Inhalt

Neues Datenschutzrecht 2018 – Lassen Sie sich schulen!

Schulung, Hannover, 11.01.2018 16:30

IP / IT

Mit der Datenschutzgrundverordnung und dem neuen Bundesdatenschutz gehen viele Neuerungen einher, die alle Unternehmen betreffen. Um Verstöße und daraus resultierende hohe Bußgelder und Abmahnungen zu vermeiden, ist es wichtig, das Führungspersonal, die mit personenbezogenen Daten befassten Mitarbeiter sowie natürlich auch den Datenschutzbeauftragten zu schulen.

Aufgrund der großen Nachfrage bietet Schindhelm Hannover nunmehr Workshops zum Datenschutz an dem folgenden Termin in der Kanzlei, Aegidientorplatz 2 B, 30159 Hannover an:

  • Donnerstag, 11. Januar 2018
    16:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Mitarbeiterschulung
    18:30 Uhr bis 20:00 Uhr: Schulung für Führungskräfte und Datenschutzbeauftragte


Die Kosten pro Teilnehmer betragen EUR 50,00 zzgl. Umsatzsteuer. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat über seine Teilnahme. Die Teilnehmerzahl pro Termin ist begrenzt, so dass auch die Möglichkeit für Fragen gegeben ist. Die Workshops werden von unserem IP/IT-Team durchgeführt, das über eine umfassende Expertise im Datenschutzrecht verfügt und bereits einige Unternehmen bei der datenschutzrechtlichen Umstellung begleitet hat. Ferner sind bei Schulungen für Führungskräfte und Datenschutzbeauftragte auch technische Consultants der Firma NTC Note Trust Center GmbH anwesend, die Ihnen gerne Anregungen aus technischer Sicht geben und für Fragen zur Verfügung stehen.

Melden Sie sich gerne per E-Mail an unter: birgit.haag@schindhelm.com
oder per Telefax: + 49 511 53460-260

Ansprechpartner:

Dr. Karolin Nelles, LL.M., Rechtsanwältin, Hannover
Frank Becker, Rechtsanwalt, Hannover
Viola Rust-Sorge, Rechtsanwältin, Hannover
Sarah C. Schlösser, Rechtsanwältin, Hannover